Saftiger Gewürzkuchen vom Blech // glutenfrei & ohne tierische Milch

Backen , Kuchen , Weihnachten Nov 18, 2014 No Comments

glutenfreier Gewürzkuchen vom Blech

 

Es geht weiter in unserer Weihnachtsbäckerei. Dieses mal mit saftigem Gewürzkuchen. Als ich ihn diese Woche in der Auslage beim Bäcker sah, musste ich ihn einfach selber backen. Ich liebe den „Lebkuchigen“ Geschmack. Ich benutze beim Backen etwas Mineralwasser, dadurch wird der Kuchen noch saftiger und schön fluffig. Die Streusel sind übrigens von Biovegan. Die haben viele Dekor-Artikel, die glutenfrei und vegan sind.

Und so gehts…

Zutaten (für ein Blech)

350 g glutenfreies Mehl (z.B. Schär Farine/Hammermühle Hell)
50 g Kakaopulver
1 Päckchen glutenfreies Backpulver

150 g Zucker (oder weniger)
125 g pflanzliche Margarine
4 Eier
2 1/2 TL Lebkuchengewürz
50 g gehackte Mandeln
200 ml pflanzliche Milch (in meinem Fall Reismilch)
50 – 100 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)

Puderzucker
Reismilch/Apfelsaft
Bunte Streusel (z.B. von Biovegan)

Zubereitung

Ofen auf 175° vorheizen und auf einem Backblech Backpapier auslegen und eine Blechform darauf platzieren.

Als Erstes die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
Eigelb, Zucker und Margarine schaumig schlagen. Lebkuchengewürz und Mandeln dazu geben.
In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver und Kakao miteinander vermengen und in die andere Masse sieben.
Alles gut miteinander vermengen und jetzt nach und nach die Flüssigkeit dazugeben.
Zum Schluss noch vorsichtig das steife Eiweiß unterheben.

Die Masse auf das Backblech geben und 30 – 40 Minuten backen.
Nach Ablauf der Backzeit einen Stäbchentest machen und den Kuchen gut auskühlen lassen.

Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, in einer Schüssel Puderzucker mit einem kleinen Spritzer Reismilch (Apfelsaft, oder etwas Ähnliches) zu einer Glasur verarbeiten und über den Kuchen streichen. Mit den Streuseln bestreuen und alles noch mal antrocknen lassen.

Fertig. Lasst es euch schmecken!

jessie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.