Pasta Volognese: Glutenfreie Nudeln mit veganer Bolognese Soße

Kochen , Pasta & Reis Jan 10, 2015 No Comments

Pasta Volognese, Nudeln mit veganer Bolognese Soße, glutenfreie Spaghetti
Bisher habe ich mir die Bolognese Soße zu Nudeln immer aus Sojageschnetzeltem gemacht. Das ging super einfach, aber blieb immer öfter ganz schön in meinem Magen liegen. Außerdem war ich nicht zu 100% vom Geschmack überzeugt. Das musste also besser gehen. Und es ging! Sooo lecker! Die Volognese Soße aus Tofu passt perfekt zu Spaghetti, Fussili und allen anderen Nudelformen.

Zutaten:
250 g Tofu
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Lauchzwiebeln
Ca 6 kleine Tomaten
1 Dose stückige Tomaten
Tomatenmark
Basilikumgewürz
Oreganogewürz
Salz
Pfeffer
Paprikagewürz rosenscharf
Paprikagewürz edelsüß
Chili Gewürzsalz
Prise Zucker

5 EL Sojasoße
5 EL Olivenöl
1 TL Senf
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Zuerst zerdrücken wir das Tofu mit einer Gabel klein. Dann vermengen wir die Sojasoße, Olivenöl, Senf und etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel, geben das Tofu dazu, verühren alles gut und stellen es für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.

Nun erhitzen wir auf mittlerer Stufe etwas Olivenöl in einer Pfanne, schälen den Knoblauch und die Zwiebel, schneiden sie in kleine Würfel und die Lauchzwiebeln in dünne Streifen und schwitzen alles glasig in der Pfanne an. Von den Lauchzwiebeln heben wir etwa 1/4 bis zum Ende auf. Dann geben wir unser Tofu in die Pfanne und braten es knusprig an. Hier ist vielleicht der passende Zeitpunkt auch die Nudeln aufzusetzen. Jetzt geben wir das Tomatenmark und alle Tomaten in die Pfanne und verühren alles miteinander. Nun lassen wir alles etwa 10 Minuten leicht köcheln. Zuletzt würzen wir unsere Volognese je nach Belieben mit Basilikum, Oregano, Paprikagewürz, Chili Gewürzsalz, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker und geben den Rest der Lauchzwiebeln hinzu.

Sind die Volognese und die Nudeln fertig, alles servieren und genießen!

anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.