Mandelbrownies // vegan & glutenfrei

Backen , Sonstiges Jan 16, 2015 No Comments

Brownies Mandel vegan glutenfrei rezept

Vor einiger Zeit hat euch Jessie schon mal ein super leckeres Brownie Rezept gezeigt. Ich selbst habe noch nie welche gebacken und mich jetzt einmal an ein neues Rezept gewagt und es hat gleich auf Anhieb wunderbar geklappt. Die Brownies sind mit Mandeln und vegan und glutenfrei. Probiert es aus, schmeckt super gut!!

Zutaten:
300 g glutenfreies Mehl (ich habe das Farine Mehl von Schär verwendet)
150 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
80 g Kakaopulver
3 EL Agavendicksaft
140 ml Rapsöl
50 g Mandeln (gehobelt)
200 ml Sojadrink
1 Packung Backpulver
1/2 Packung Natron
Ca. 80 ml Mineralwasser (sprudelnd)

Zubereitung:
Zu aller erst heizen wir den Ofen auf Ober-/Unterhitze 200 Grad vor und legen ein Backblech mit Backpapier aus.
Nun geben wir unter Rühren nach und nach das Mehl, Zucker, Vanillezucker, Kakaopulver, Agavendicksaft, Rapsöl, Mandeln und den Sojadrink in eine Schüssel. Sind alle Zutaten drin, gut durchrühren. Dann geben wir das Backpulver, Natron und das Mineralwasser dazu und rühren nochmals gut um.
Jetzt verteilen wir den Teig möglichst gleichmäßig und glatt auf dem Blech und geben es für etwa 20 Minuten in den Ofen. Stäbchenprobe nicht vergessen!
Wir lassen den Teig etwa 10 Minuten bei geöffnetem Ofen auskühlen, holen ihn dann hinaus und lassen ist vollständig auskühlen. Letztendlich kann man den Teig in die gewünschte Brownie-Form mit einem Messer schneiden.

Meine Brownies sind wunderbar fluffig und total lecker geworden!

anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.