Rotes Linsen-Dal // glutenfrei & vegan

Asiatisch , Kochen Jun 27, 2015 No Comments

Rotes Linsen-Dal glutenfrei vegan

Linsen zählen zu meinen absoluten Favourites und das schon lange bevor ich Vegetarier war. Seitdem sind sie natürlich ein super Närstofflieferant. Außerdem sind sie von Natur aus glutenfrei und das Gericht ist vegan. Heute gibt es eine indische Variante mit roten Linsen – Dal. Das ist quasi ein Linsenbrei mit verschiedenen Gewürzen. Super einfach und unglaublich lecker.

Ein Rezept mit klassischen Tellerlinsen findet ihr übrigens hier.

P.S.: für die Authentizität des Gerichtes bürge ich natürlich nicht 😛 Das ist einfach die Art wie ich es mache.

Zutaten (für 2 Personen)

200 g rote Linsen
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 gelbe Chilischote
1 kleines Stück Ingwer
1 TL Kurkuma
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Koriander
1/2 TL Indische Gewürzmischung (Ras el-Hanout oder Garam Masala)
frische Petersilie
Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Zwiebel, Knoblauch, Chili und Ingwer sehr fein hacken. Wer es nicht so scharf mag, kratzt aus der Chili die Samen heraus.

Linsen waschen und mit etwas mehr als der doppelten Menge Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Danach die Hitze reduzieren, sodass die Linsen nur noch leicht köcheln. Kurkuma dazu geben und unterm Deckel die Linsen weich kochen. (Achtung! Das geht sehr schnell!)

In einer großen Pfanne etwas Olivenöl oder Margarine erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Chili und Ingwer bei kleiner bis mittlerer Hitze andünsten. Anschließend die restlichen Gewürze dazugeben und weiter mit anschwitzen.

Sobald die Linsen gar sind (sie sollten auf das doppelte aufgequellt sein und eine etwas breiige Konsistenz haben) zu der Gewürzmischung in der Pfanne dazugeben. Alles noch mal köcheln lassen und abschmecken. Ein paar Spritzer Zitronensaft dazugeben. Die Petersilie hacken und zum Schluss unterheben.

Zum Dal schmeckt Basmatireis oder indisches Brot (z.B. Naan).

Lasst es euch schmecken!

jessie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.