Spaghetti mit Orange und Minze // glutenfrei & vegetarisch oder vegan

Kochen , Pasta & Reis Jul 02, 2015 No Comments

Rezept glutenfrei Spaghetti mit Minze und Orange Sommer vegan vegetarischIch habe bei mir zuhause auf der Terrasse prächtig wachsende Minze stehen, deswegen bin ich selbst immer auf der Suche nach tollen Rezepten mit Minze. Den Anstoß für dieses wunderbar sommerliche Rezept gab mir eine Nachbarin. Ich habe noch Orange und Knoblauch zugefügt. Die Kombination und Frische ist gerade bei diesen Temperaturen geradezu unschlagbar!

Zutaten: (für 2 Personen)

ca 400 g glutenfreie Spaghetti (Ich verwende die von Schär)
5 Minzblätter
2 TL Orangenschalen (Bio)
10 EL Orangensaft (frisch gepresst)
1 kleine Knoblauchzehe
90 g pflanzliche Margarine (Ich verwende Sojola)
Prise Zucker
Chilisalz
Salz
Pfeffer
Handvoll Manchego ‚Don Bernado‘ für Vegetarier

Zubereitung:

Die Spaghetti kochen wir wie gewohnt in Salzwasser al dente.
Währenddessen Schneiden wir die Minze und den Knoblauch in kleine Stücke, raspeln die Orangenschale von der Orange und pressen den Orangensaft aus. Jetzt gebt ihr die Margarine bei mittlerer Hitze in die Pfanne und lasst diese zerlaufen. Danach fügt ihr den Knoblauch, die Minze und die Orangenschale hinzu. Nach kurzem köcheln löscht ihr alles mit dem Orangensaft ab und würzt mit einer Prise Zucker, Chilisalz, etwas Salz und gut Pfeffer. Jetzt lasst ihr alles etwas einkochen.
Nach ein paar Minuten gießt ihr die Spaghetti ab und gebt diese mit in die Pfanne und vermischt alles gut miteinander.
Wer Käse dazu wünscht, dem empfehle ich an dieser Stelle noch eine handvoll Don Bernado mit unter zu mischen. Danach gleich servieren und genießen!

anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.