Browse Category

Kochen

Home / Browse Category "Kochen"

Latest Posts

So gelingt euch der ‚perfekte‘ vegane und glutenfreie Pfannkuchen

Vegane UND glutenfreie Pfannkuchen zu machen, ist manchmal wirklich eine Sache für sich. Mal zerfallen sie schon beim Wenden in der Pfanne, dann wiederum werden sie viel zu dick oder sie schmecken einfach gar nicht… Ich habe mich gestern einige

Read More
Knoblauch-Kartoffeln mit Brokkoli // vegan & glutenfrei

Dieses mal wollte ich eine ganz andere Geschmacksrichtung ausprobieren. Irgendwie fährt man ja immer so seinen Schuh, bzw. man kocht das, was einem am liebsten schmeckt. In einem indischen Kochbuch fand ich dann die Inspiration zu meinem heutigen Rezept. Am

Baba Ghanoush | Auberginen-Sesam-Creme // vegan & glutenfrei

Gerade stehe ich total auf Hummus und orientalische Dips und Cremes. Letzte Woche habe ich euch bereits mein neues Rezept für Kürbis-Hummus gezeigt, heute ist eine Auberginen-Creme an der Reihe. In meinem letzten Italien Urlaub habe ich eine super leckere

Kürbis-Hummus // vegan & glutenfrei

Es ist endlich wieder Kürbiszeit! Ich liebe es, neue Rezepte mit Kürbis auszuprobieren – einfach, weil man mit Kürbis so unheimlich viele, verschiedenen Dinge zaubern kann. Wir haben euch hier von Kürbiskuchen, über Bruschetta bis zur Kürbissuppe schon ganz viele

Gemüse-Bratlinge mit Zucchini, Möhren und Lauchzwiebeln // vegan & glutenfrei

Im Laufe der Zeit haben wir euch schon ein paar Rezepte mit Bratlingen verraten. Da ich aber in der jüngsten Vergangenheit super gerne Bratlinge ‚pur‘ esse und das Rezept noch etwas verfeinert habe, gibt es heute für euch ein super

Ceasar Salad Dressing // vegan & glutenfrei

Neulich hat mir meine Freundin Steffi erzählt, dass sie für ihr Ceasar Salad Dressing Mandelmuß verwendet. Wenn man dann noch einfach den Honig durch Agavendicksaft ersetzt, hat man schwuppdiwupp das wohl beste vegane Salat Dressing der Welt! Haha, wer weiß,

Bibimbap // vegetarisch, vegan & glutenfrei

  Das koreanische Nationalgericht Bibimbap (Gemischter Reis) hat sich in den letzten Monaten zu einem meiner Leibspeisen entwickelt. Das liegt wohl daran, dass sich hier zwei Dinge treffen, von denen ich nie genug bekomme. Reis & leckeres Gemüse! Dazu ist es